Schwangerschaft

Schwangerschaft

Der Augenblick der Empfängnis, wenn der Funke des Lebens auf das befruchtete Ei überspringt und somit das Leben beginnt, Form anzunehmen, ist ein magischer Moment. Der erste Funke des Lebens, die "primäre Zündung" hat stattgefunden. In der Schwangerschaft wächst das Ungeborene an einem Ort der Geborgenheit und voller bedingungsloser Liebe. Schwangerschaft und Geburtsprozess sind die tiefsten prägenden Ereignisse unseres Lebens. Sie hinterlassen Muster bis ins Erwachsenenalter, die von Vor- und Nachteil sein können.

Stellen Sie sich einen jungen Baum vor. Während er wächst, bläst ihm ständig Wind aus der gleichen Richtung entgegen. So wie diesem Baum, der schief wachsen wird, ergeht es auch dem menschlichen Körper. Wenn wir während der Schwangerschaft und der Geburt Stressfaktoren ausgesetzt sind, die nicht aufgelöst werden, bestimmen die Einflüsse das Wachstum unserer gesamten Struktur.

1. Trimester, 1.-13. Woche

. ich möchte ein kleines Geheimnis teilen

. Anpassung an das neue Leben

. Jubel und Schrecken

. Angst und Schlafstörungen

. Fetale Entwicklung des Ungeborenen

. Beziehung zum Baby im Bauch

. Zuwendung und Hilfe während diesem sensiblen Prozess der

  Veränderung

. primäre Zündung

 

2. Trimester, 14.-24. Woche

. Zeit des Wohlbefindens

. Kraft, Freude und Potential wecken

. Veränderung des Körpers unterstützen

. Immunsystem stärken, Schnupfen, Müdigkeit

. eigene Geburt anschauen und verarbeiten

. Bänder, Sehen, Krampfadern, Blasenschwäche

. Durchblutung, Wassereinlagerungen, Schwangerschaftsstreifen

. Körperhaltung

 

3. Trimester, 25.-40. Woche

. die Kraft der Frau, zurück zum Instinkt und

  Vertrauen in die Urkraft

. Energie tanken

. Selbstsicherheit für eine natürliche Geburt erlangen

. Vorbereitung auf eine optimale Geburt

. erhebliche Verkürzung der Geburt

. das Ungeborene wächst in das Feld des Seins von Mutter und Vater

. Kopfschmerzen, Schwindel, schwerer Körper, Rückenschmerzen

. Krampfadern, Wassereinlagerungen

. Rippenschmerzen, Reflux, Becken und Beckenboden lockern

. Schlafmangel

. Geburtsängste auflösen

. Schmerzreduktion während den Wehen

 

Nach der Geburt

...für die Mama

. Organe wandern zurück an ihren ursprünglichen Platz

. Bodenbecken Straffung, Inkontinenz

. Verarbeitung der Geburt, körperlich und mental

. Bonding

 

...für das Baby

. mein Baby weint, Koliken, emotionaler Schmerz

. Geburtsprozess bei einem Kaiserschnitt nachholen

. Traumafolgen während der Schwangerschaft

. Traumafolgen während der Geburt auflösen

. Nabelschock

. Modellierung der Schädelknochen nach starken

  Kompressionskräften

. Trägheitsmuster

. asymmetrische Kopf- und Gesichtsformen

 

Tel.: 0041 (0)79 / 438 88 04   Email: simone.brehm@gmx.ch

Simone Brehm